Wannenbäder

Moorbad mit Torfbrei

Das Moorbad hat eine ausgezeichnete heilende Wirkung für den Körper. Torf enthält große Mengen an Nährstoffen, Mineralstoffen und natürliche Spurenelemente, die durch das Bad ganz einfach von der Haut aufgenommen werden, sie pflegen, regenerieren und die Durchblutung fördern.

Magnesiumbad

Das Magnesiumbad eignet sich zur Behandlung von Muskelkrämpfen und Gelenkschmerzen. Dieses Bad hilft Ihnen außerdem dabei, Ihren Körper zu entgiften, mindert Wassereinlagerungen im Körper, es lockert verspannte Muskeln, beruhigt den Geist und lässt Sie angenehm entspannen.

Schwefelbad

Dieses Bad hat heilende Wirkung und wird besonders bei Rheuma, Verdauungsbeschwerden, Allergien und Hauterkrankungen, insbesondere bei Psoriasis, empfohlen. Besonders wichtig sind Schwefelbäder auch bei Gelenkerkrankungen, denn gerade bei beschädigten Knorpeln hilft Schwefel auch bei Asthma und anderen Atemwegerkrankungen.

Bierbad mit einer Flasche Bier (0,33l)

Das Bierbad ist eine außergewöhnliche Prozedur, bei der Sie sich ein entspannendes Bad mit einer Bieremulsion und einer Flasche gut gekühltem Bier gönnen. Das Bad wärmt die Haut durch, öffnet die Poren, durch die Toxine aus dem Körper entweichen können. Bieremulsionen besitzen eine heilende Wirkung, fördern die Regeneration der Haut und stärken gleichzeitig das Immunsystem des Organismus.

Entspannungsbad mit Lavendel

Ein Bad mit intensivem Duft, ätherischen Ölen und natürlichen Lavendelblüten. Es vertreibt Stress, Anspannung und Gereiztheit. Das Bad hilft bei Schlafstörungen, Entzündungen und Hautrötungen.

Anti-Schmerz-Bad mit Schlamm vom Toten Meer

Das Bad gegen Schmerzen mit Schlamm vom Toten Meer und ätherischen Ölen wirkt beruhigend, wie Balsam für das Nervensystem, es bietet Entspannung bei körperlicher und geistiger Erschöpfung, regeneriert die Lebensgeister und lindert Schmerzen in Knochen und Muskeln.

Harmonisierendes Bad mit Rosenblättern

Das exklusive Bad mit duftenden Rosenblättern reinigt und klärt die Haut, es hat verjüngende Wirkung, verhindert eine vorzeitige Hautalterung, pflegt und strafft die Haut. Es eignet sich auch bei gereizter und empfindlicher Haut, bei Unreinheiten und Akne. Das Bad beruhigt dem Organismus, verbessert die Stimmung, es eignet sich bei Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Depressionen und verleiht ein Gefühl der Ruhe und Harmonie. Außerdem verfügt es auch über eine aphrodisierende Wirkung und eignet sich deshalb auch für ein Bad zu zweit.

Kleopatras Charme

Es enthält Öl der Göttin, es ist ein Öl, das sich zusammen mit Wasser in eine Milchemulsion verwandelt. Macht die Haut weich und geschmeidig. Wird mit reinen ätherischen Ölen verwendet. Es wirkt anregend, fördert die Drainage und den Zellaustausch.

Bad mit grünem Tee

Regenerieren Sie Ihre Haut mit einem Grünteebad. Ein grünes Teebad kann zur Entspannung und Entgiftung beitragen, wirkt als Antioxidans und macht die Haut weich.

Die Preise finden Sie auf der Wannenbänder hier.